Diana Kaiser

Intuitive Heilerin

Medium

spirituelle Lebensberaterin

Ergotherapeutin

Vita

  • seit Januar 2023 Weiterbildung in ganzheitlicher Naturheilkunde
  • seit Januar 2022 Dozentin & Mentorin für die Jahresausbildung Tierenergetik bei der happy.soul.horse.Akademie
  • seit Januar 2022 freiberufliche Tätigkeit im Bereich Energie- & Heilarbeit
  • April 2021 bis Januar 2023 Heiler-Ausbildung (spiritueller Botschafter, Heiler und Lebensberater) und Inneres Kind Experte (Trauma-Arbeit) bei  Heike Wagner
  • seit Januar 2019 arbeite ich in der mobilen Seniorenbetreuung und Alltagsbegleitung für ältere und hilfsbedürftige Menschen, Demenzbetreuung
  • 2017 bis 2020 selbständige Schneiderin
  • Mutter zweier Kinder
  • Bekleidungstechnikerin
  • Ergotherapeutin (Geriatrie, Neurologie, Pädiatrie, Psychiatrie)
  • Jahrgang 1983

Über mich


Schon früh hatte ich Kontakt zur geistigen Welt, wie Kinder das eben noch ganz unbewusst und völlig normal erleben.

Als Heranwachsende hatte ich diesen Kontakt scheinbar verloren.


Mit Mitte zwanzig erkrankte ich chronisch und war zwei Jahre lang auf starke Schmerzmittel angewiesen.

Am Tiefpunkt angekommen durfte ich mich entscheiden, mich nur noch über die Erkrankung zu definieren

oder mein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

Heilung geschieht aus uns selbst heraus, durfte ich damals erfahren.

Unterstützung von Außen hat mir sehr geholfen und dafür bin ich sehr dankbar.


Meinen ersten bewussten Seelenkontakt hatte ich, als meine Oma 2009 gestorben ist.

Damals hat mich das sehr erschreckt, Erinnerungen aus der Kindheit kamen hoch

und ich habe mich mit diesem Thema nicht weiter auseinander gesetzt, weil ich Angst davor hatte.

Durch meinen medizinisch-therapeutischen Heilberuf bin ich auch sehr wissenschaftlich geprägt.


Immer wieder hatte ich Visionen und schenkte ihnen keine Beachtung.

Ich verwarf es als Einbildung. Dann sah ich Dinge geschehen, die dann wirklich so eingetreten sind.

Und diese Visionen und Ereignisse häuften sich. Langsam begann ich zu verstehen, welche Gabe sich mir offenbarte.


Als Seniorenbetreuerin bin ich auch immer wieder mit dem Thema Tod konfrontiert.

Meist ist mir schon bewusst, dass der Mensch verstorben ist, bevor ich die offizielle Nachricht dazu bekommen habe.

Wenn die Verbindung sehr stark ist, kann ich auch den Sterbeprozess fühlen.

Die meisten zeigen sich mir nach ihrem körperlichen Tod und verabschieden sich von mir.


Um das Potential meiner Gabe auszuschöpfen habe ich mich

von Heike Wagner in meiner spirituellen Entwicklung begleiten und ausbilden lassen.

Sie hat mir dabei geholfen, meine medialen Fähigkeiten zu festigen, neu zu entdecken und zu vertiefen.


Da sowohl Mensch und Tier auf mich zu kommen, habe ich begonnen meine Gabe nicht nur für mich selbst,

sondern auch für andere einzusetzen.


Ich bin Botschafterin zwischen der geistigen und materiellen Welt.

Ich bin intuitive Heilerin.





„Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach:

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“


Antoine de Saint-Exupéry